Projekte & Tätigkeiten

Das Bündnis für Familie Witzenhausen begann nach seiner Gründung im September 2007 mit dem Aufstellen von sog. “Wunschbäumen”.

wunschbaum

Witzenhäuser Bürger/innen konnten dort ihre Wünsche, Vorstellungen und Vorschläge für eine familienfreundliche Stadt anbringen.

Von dieser Aktion profitiert das Lokale Bündnis für Familie Witzenhausen bis heute in Form von zahlreichen Aktionen, Projekten und in diesem Zusammenhang auch mit Erfolgen, die nachfolgend aufgelistet sind. Durch einen Klick auf den jeweiligen Listenpunkt werden Sie auf eine Unterseite mit näheren Informationen und/oder Bildmaterial geführt.

Wir haben:

ermöglicht und geschaffen!